BvWS – Stellenanzeige: Buchhaltung (Stiftungsverwaltung)

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unsere Stiftungsverwaltung in Landstuhl

eine/n (Bilanz)Buchhalter:in (m/w/d)

in Vollzeit

Wir freuen uns, Sie in unserem Team zu begrüßen und bieten Ihnen

  • eine abwechslungsreiche, verantwortungsvolle Tätigkeit in einem modernen Arbeitsumfeld,
  • eine enge Begleitung im Rahmen der Einarbeitung,
  • ein gutes kollegiales Verhältnis in einem professionellen Kollegium sowie
  • eine angemessen Vergütung nach TVöD – Bistum Speyer, inkl. Zusatzversorgung des öffentlichen Dienstes (KZVK) und weiteren tariflichen Vorteilen.

Als (Bilanz)Buchhalter:in (m/w/d) organisieren Sie den Fachbereich Finanzen der Stiftung und ihrer Einrichtungen eigenverantwortlich. Dabei nutzen Sie aktiv die Möglichkeiten und Ihr Fachwissen, unsere Buchhaltung nachhaltig und zukunftsorientiert auszurichten. Die laufende Buchhaltung und Durchführung des elektronischen Zahlungsverkehrs stellen Sie mittels DATEV dar. Über das monatliche Berichtswesen geben Sie dem Vorstand einen regelmäßigen Überblick über die Liquidität der Stiftung und wirken an der Erstellung des Jahresabschlusses und Wirtschaftsplans mit. Auch die Kassenführungen und -abrechnungen organisieren Sie selbständig.

Wir wünschen uns eine/n Kolleg:in mit einer abgeschlossen Ausbildung im Bereich der (Bilanz)Buchhaltung und mehrjähriger Erfahrung in einem tätigkeitsnahen Arbeitsumfeld. Ihre Kenntnisse über Bilanzrecht, Buchhaltung, DATEV und die gängigen MS-Office-Anwendungen (insb. Excel) bringen Sie sicher ein. Wissen im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe resp. des Sozialbereichs im Allgemeinen runden Ihr Profil ab, ebenso wie Ihre gute Organisationsfähigkeit und Ihre kollegiale, kooperative Persönlichkeit.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen als PDF an bewerbungen@bvw-stiftung.de.

Für Rückfragen stehen Ihnen gerne Fr. Ruble (06371 932 123) und Hr. Schwalb (06371 932 121) zur Verfügung.